Altcoins Guides

Altcoins

What is Audius?

What is Internet Computer?

What is Elrond?

What is VeChain?

What is Ethereum Classic?

What is Avalanche?

What is Brave’s Basic Attention Token?

What is Flow – the developer-friendly blockchain?

What is Chainlink and why does it matter in the crypto world?

What is the DAI stablecoin?

What is THORChain?

What is Tron?

What is Axie Infinity?

What is the FTX Token?

What is Klaytn and how does it work?

What is NEAR Protocol?

What is Polygon?

What is a non-fungible token (NFT)?

 What is Kusama – a canary network for Polkadot experiments? 

What is Zilliqa?

What is OMG network?

What is Terra?

What is Algorand?

What is Graph Protocol?

Was ist HIVE Blockchain?

Eine Einführung in das IOTA-Protokoll

Fünf Ripple (XRP) Wallets, die Sie in Betracht ziehen sollten

Eine Einführung in die NEO Kryptowährung und die intelligente Wirtschaft

Blockchain-Spiele sind auf dem Vormarsch! Hier sind 3 Gründe, warum Fans sie lieben

Eine Einführung in Circle und die USD Coin

TrueUSD: Kann man ihm vertrauen?

Ein Anfänger-Leitfaden zu Skycoin und dezentralem Internet

Tezos für Anfänger

Bitcoin vs. Altcoins: Die Unterschiede, die Sie kennen sollten

Eine Einführung in Tether

Der Anfänger-Leitfaden zu Stablecoins

Was ist Dash Kryptowährung?

Was ist Cardano?

Ein Anfänger-Leitfaden zu Blockchain

Was ist Litecoin?

Was ist Stellar?

Ein Anfängerführer, wie man Ethereum miniert

Ein Anfänger-Leitfaden zum Bergbau neuer Altcoins

Was ist EOS?

Was ist Ripple?

Bitcoin Cash (BCH) für Anfänger

Astraleum (ETH) für Anfänger

Glossar der kryptowährungen Schlüsselwörter und -phrasen

Was ist eine Kryptowährung?

Eine kurze Geschichte von Astraleums

Was ist kryptowährungs-Mining?

The use of blockchain technology in digital advertising

Ein Leitfaden zur Ripple-Produktlinie: XCurrent, XRapid und XVia

Die fünf besten Privacy Kryptowährungen

Stablecoins: Was sind die Risiken und Vorteile?

Die besten GPUs für Kryptowährungs-Mining

Was sind die besten Strategien für den Bergbau von Kryptowährung?

Ein Anfänger-Leitfaden zu Data Mining und kryptographischen Hash-Funktionen

Grundlegendes zu Tokenomics

Wie man für kryptowährungen minen

Warum spielt die Dezentralisierung von Kryptowährungen eine Rolle?

Was ist ein Mining Pool?

Was ist eine Hash-Rate?

Was ist ein Smart Contract?

Was ist Proof of Work?

Was sind Knoten in Kryptowährung und warum brauchen wir sie?

Vier Projekte im Bereich der Datenbank-Sharding

Explore other guides

Tokenomik verstehen. Tokenomics ist ein neues und sich entwickelndes Feld der finanziellen Alphabetisierung. Wenn Sie die Ins und Outs dieses spannenden Bereichs kennen, können Sie Ihren Weg finden, um in tokenisierten Projekten fundamentalen Wert zu finden.
Lassen Sie uns einige wichtige Faktoren besprechen, auf die Sie achten müssen, wenn Sie Wert für verschiedene tokenisierte Projekte bewerten:
Was ist eigentlich los? : Für jedes Projekt wäre der beste Startplatz die offizielle Website. Sie sollten in nur wenigen Minuten wegnehmen können, was der angegebene Anwendungsfall und das Geschäftsmodell für jedes tokenisierte Projekt sein wird. Ein Schlüsselbereich, auf den Sie achten sollten, ist die potenzielle Nachfrage nach dem Dienstprogramm, das das Token anbietet. Es ist gut zu versuchen, über andere Unternehmen nachzudenken, die versuchen, nach denselben Kunden zu suchen; ohne natürlich auf der Blockchain zu sein. Wenn Sie andere Unternehmen finden, sollten Sie prüfen, wie profitabel sie sind und ob dieses Geschäft im Wachstum ist oder nicht.
Lieferung von Token: Token-Versorgung ist ein „Must-Check“. Sie müssen diese Metrik verstehen, um herauszufinden, was die Gesamtmarktkapitalisierung der Token ist (mehrere Token-Versorgung nach durchschnittlichem gehandelten Preis). Sie können diese Marktkapitalisierung in relativer Größe mit anderen Kennzahlen vergleichen. Wenn Sie die gesamte aktuelle Versorgung eines bestimmten Token nicht finden können, dann ist dies ein rotes Flag für jedes Projekt. Wenn das Token auf Ethereum ist, überprüfen Sie etherscan.io. Wenn es sich um eine native Blockchain handelt, versuchen Sie, einen Block-Explorer für das Projekt zu finden.
Bild:
Konzentration von Token: Dies bezieht sich auf die Anzahl der Token (die heute ausgestellt werden), die in einer Brieftasche oder mit einem Stakeholder zentral sind. Ein Beispiel für Stakeholder könnte die Treasury/Stiftung für das Projekt sein. Konzentration kann manchmal eine gute und schlechte Sache sein. Wenn Token größtenteils auf eine große Anzahl von Adressen verteilt sind, könnte es auf eine große Benutzerbasis mit guter Dezentralisierungscharakteristik hinweisen.
Gesperrte Token: Dies bezieht sich auf alle Token, die „kryptografisch“ gesperrt sind. Dies bedeutet, dass absolut niemand eine bestimmte Lieferung von Token freigeben kann, bis der Smart-Vertrag freigeschaltet ist. Der Parameter ist normalerweise Zeit, aber es kann auch andere Kriterien sein. Diese Art von Funktion zeigt langfristige Anreize und Glauben an ein Projekt, aufgrund einer Verringerung der Tokenversorgung.
Verbrannte Token: Das Brennen von Tokens ist eine Strategie, die von mehreren Projekten verwendet wird, um das Gesamtangebot an Token zu verringern. Die Brennrate wird normalerweise mit einem Parameter verknüpft, der als Teil des Geschäftsmodells des Projekts verfolgt wird. Ein großartiges Beispiel dafür ist das native Token von Binance (BNB). Jedes Quartal wird eine Reihe dieser ERC-20-Token kryptografisch im Verhältnis zu den Gewinnen der Börse gebrannt (BNB-Token kann als Vorauszahlung von Handelsgebühren bei Binance verwendet werden).
Token-Fluss: Der Fluss kann auf verschiedene Arten gemessen werden. Es könnte sich auf das tägliche Handelsvolumen beziehen (als Prozentsatz der Marktkapitalisierung), aber eine bessere Maßnahme, insbesondere für dApps, wäre der Fluss spezifischer Tokens durch intelligente Verträge. Ein guter Ort, um diese Daten zu überprüfen, wäre entweder dappradar.com oder stateofthedapps.com. Beide Websites verfolgen DApps in den EOS- und ETH-Ökosystemen. Für jedes Projekt können Sie wichtige Informationen wie das Volumen der Transaktionen über eine Vertragsadresse oder die Anzahl der eindeutigen Benutzer, die die Anwendung in einem festgelegten Zeitraum verwenden, überwachen.
GitHub-Repository: Viele Projekte haben ein offenes GitHub-Repository, das Open-Source-Code hostet - wieder ein anderes rotes Flag, wenn Sie keine finden können. Ein großartiger Ort, um diese Daten zu überprüfen, ist coinpaprika.com. Auf der Website können Sie auf die Registerkarte Community klicken und dann einige wichtige Statistiken auf der rechten Seite des Bildschirms sehen. Zwei wichtige Attribute, auf die Sie achten müssen, sind Stars (betrachten Sie dies als die Anzahl der Konten, die ein Repository abonniert haben) und Mitwirkende. Die einmonatigen Commits sind auch ein nützlicher Indikator, um die jüngsten Aktivitäten zu bewerten. Ein Commit ist ein einzelner Vorschlag von jemandem, ein Element der Codebasis zu ändern (bedeutet nicht, dass diese Änderung genehmigt wurde oder nicht).
Community: Die meisten Krypto-Projekte sind über mehrere Social-Media-Kanäle präsent. Die wichtigsten Kanäle zu verfolgen wären Twitter, Reddit und Telegram. Auch wenn Sie Daten von coinpaprika.com verwenden, können Sie die Anzahl der Twitter-Follower, die Anzahl der Subreddit-Abonnenten und die Mitglieder in ihrer Telegram-Gruppe sehen (all diese Informationen sind im Community-Tab zu sehen).
Schlussfolgerung...
Es ist nicht einfach, Wert in vielen tokenisierten Projekten zu finden. Unsere Empfehlung an alle, die diesen Raum erforschen, wäre zu suchen nach dem realen Wert, was ein Projekt in Bezug auf sein Geschäftsmodell schafft. Es gibt viele Projekte da draußen mit viel Finanzierung und glattem Marketingmaterial. Lassen Sie sich nicht vom Hype mitnehmen und achten Sie darauf, ein wenig tiefer für Ihre Due Diligence zu suchen.

Disclaimer: The views and opinions expressed by the author should not be considered as financial advice. We do not give advice on financial products.

NULL